h1

Schüssel in Kyoto

Dezember 12, 2009

Kann sich irgendwer noch an Schüssels Sager (damals noch als Kanzler) auf die Frage eines Journalisten, der wissen wollte, warum Österreich bei den Kyoto Zielen so sehr hinterherhinkt, errinnern? Ich weiß es leider auch nur mehr so ungefähr, *§$%§ … ich hätts mir damals aufschreiben sollen … aber es ging darum, dass er sich darauf rausredete, dass Österreich eh massiv im AUSLAND in die CO2 Emissionsverringerung investieren würde!!!!??! HAAALLLOOO-O Herr Schüssel??!! Schon mal was von Emissionshandel gehört. AUSGLEICHSZAHLUNGEN?? — Natürlich hat der Schüssel schon was davon gehört, er ging halt davon aus, dass der einfache Wähler eh nichts davon weiß und dass sowieso niemand die Idee von dem Kyotodingsbums verstanden hat, und dass er eben STRAFZAHLUNGEN als INVESTITIONEN vermarkten kann. Ich weiß eh. Die Sozis sind nicht besser was Postenschacher usw. angeht — genau wie alle anderen Parteien und dergleichen Vereinigungen — aber ganz so respektlos tritt ein Sozi dem Gemeinbürger wohl nicht entgegen.

Warum ich heut darüber schreib? Naja die Schüsselära ist vorbei aber, dass Österreich bei den Kyotozielen so versagt hat und in Kopenhagen eigentlich ganz schön doof dasteht, dafür kann man wohl nicht Schüssels Sager aber wohl die Einstellung seiner Regierung(en) (mit)verantwortlich machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: